BRACHBACH112.de

NEWS

Letzter Einsatz:

Maibaum gestellt

Förderverein: JHV 2016

Di. 14. April - 14:50 Uhr
Umgestürzter Baum (H1)

K 97, Brachbach

Seit 30.04. steht wieder der Maibaum am Feuerwehrhaus. Heimatverein und Feuerwehr freuten sich über zahlreiche Besucher bei der Maifeier, KiTa, Grundschule, Jugendfeuerwehr und Jugendkapelle über eine Spende!

Bericht von der Jahreshauptversammlung des Fördervereins. Neben Ergänzungswahlen zum Vorstand standen unter Anderem die Projekte der näheren Zukunft auf der Tagesordnung.

Deine Heimat.

Deine Feuerwehr!

Mach mit. Jetzt!

ÜBER UNS

Zusätzlich zu den klassischen Aufgaben Brandbekämpfung und technische Hilfeleistung übernimmt der LZ Brachbach mit spezieller Ausrüstung auch spezielle Aufgaben innerhalb der VG-Feuerwehr. So gehören die Ölschadenbekämpfung und die Wasserrettung in unseren Aufgabenbereich. Auch für die Absturzsicherung  / für das Arbeiten in absturzgefährdeten Bereichen halten wir spezielles Material und entsprechend geschultes Personal vor.

 

uneigennützig

30 Aktive Feuerwehrleute stehen Tag und Nacht auf Abruf bereit, um ihren Mitbürgern im Notfall zu helfen. Schnell, effektiv und kostenlos.

 

Freiwillige Feuerwehr - unbezahlbar!

LEARN MORE

vielseitig

Feuerwehr ist mehr als Feuer löschen. Die Feuerwehr hilft bei Unfällen, bekämpft Umweltgefahren, betreibt Brandschutzerziehung, sichert Festumzüge, schiebt Brandwachdienste, stellt Maibäume auf und und und...

LEARN MORE

erlebnisreich

Abwechslungsreiche Aufgaben bringen abwechslungsreiche Erlebnisse mit sich! Wir üben im Steilhang über der Sieg, wir powern uns aus beim Feuerwehrsport und wir sitzen nach getaner Arbeit am Grillfeuer zusammen. Wir sind mehr als ein Verein, wir sind die FEUERWEHR!

LEARN MORE

aufgeschlossen

Wir kommen aus allen Schichten und Berufen. Wir sind Männer und Frauen, Jungs und Mädchen. Wir sind alt und jung, erfahren und neugierig. Kurz gesagt, wir sind wie Ihr.

Nebenbei tun wir was für Alle - und das kannst Du doch sicher auch!

LEARN MORE

INFOS & TECHNIK

Hinter der Feuerwehr steckt vor Allem jede Menge Technik. Unsere vielfältigen Einsatzaufgaben erfordern ein mindestens genauso vielfältiges Arsenal an moderner Technik. Vergleicht man die Ausrüstung der Feuerwehr von heute mit der von vor 20, 30 Jahren so stellt man sehr schnell fest, dass diese viel umfangreicher geworden ist. Das liegt vor Allem an den veränderten Aufgabenspektren der Feuerwehr. Neben der Brandbekämpfung rückt immer mehr die technische Hilfeleistung und der Umweltschutz in den Mittelpunkt unserer Arbeit.

In ähnlichem Maße verbessert hat sich auch die Ausrüstung zum Eigenschutz der Einsatzkräfte. Dadurch ist auch diese natürlich umfangreicher geworden. Gleichzeitig steigen die Anforderungen an unser Personal ständig - denn mehr Technik erfordert auch mehr Schulung im Umgang damit. So modern unsere Technik auch ist, noch nie hat ein Feuerwehrfahrzeug einen Brand alleine gelöscht - dazu braucht es immer noch gut ausgebildetes Personal!

Mittleres Löschfahrzeug (MLF)

Fahrzeug vornehmlich zur Brandbekämpfung. Transportiert neben der 6-köpfigen Besatzung u.a. 1.000 Liter Löschwasser und 60 Liter Schaummittel. Außerdem diverse Rettungsgeräte, Stromerzeuger und Beleuchtungssatz.

Mehrzweckfahrzeug (MZF 2)

Fahrzeug mit Wechselbeladung in Rollcontainern. Kann dem jeweiligen Einsatzzweck angepasst werden. Beladung: Ölsperre, Ausrüstung zur Ölschadenbekämpfung, GAMS-Plus Satz, Gerätesatz Auffangen & Abdichten, 500m B-Schlauch, TS 8-8...

Mannschaftstransporter (MTF)

Fahrzeug zum Personaltransport, befördert auch den Gerätesatz Absturzsicherung, div. Absperrmaterial und die Zusatzausrüstung für Bootseinsätze. Das MTF ist auch das Zugfahrzeug für das RTB1.

Rettungsboot für Einsätze auf der Sieg, insbesondere zur Wasserrettung und zum Ausbringen der Ölsperre. Mit 15 PS Außenborder und Fahr- und Suchbeleuchtung.

Rettungsboot (RTB 1)

FEUERWEHR

löschzug bRACHBACH

BRACHBACH

112.de